Skip to main content

Das Auf und Ab geht weiter

Siege für die Herren-Teams nach den Enttäuschungen der Vorwoche

Das Herren 1 ist momentan auf einer Achterbahn der Gefühle. Nach dem klaren Sieg gegen Herisau, folgte letzte Woche die Ernüchterung mit der Kanterniederlage gegen Leader Arbon. An diesem Wochenende gab es wieder 2 Punkte zu feiern. Und zwar beim 22:21-Sieg gegen Romanshorn. Das Herren 2 hat zum zweiten Mal in Folge gewonnen und sich damit sämtlicher Abstiegssorgen entledigt. Gegen Büelen Nesslau gab es einen überzeugenden 28:21-Sieg.

Die Frauen unterlagen auswärt Rheintal mit 16:24. Zudem unterlagen die MU19 Romanshorn mit 17:37 und die FU18 verloren gegen Vorderland mit 13:29.