Skip to main content

Abenteuer Schweizer Cup zu Ende

Herren 1 unterliegt B-Ligisten

Es war ein Duell der grösst möglichsten Distanz innerhalb der Schweiz. Das Herren 1 traf in der 2. Runde des Schweizer Cups auf Chenois Geneve. Der Gegner nahm dafür eine Reise von 800 Kilometer auf sich.

Dem Team von Marco Ellenberger gelang dabei keine Überraschung und man musste sich dem Gegner mit 26:36 geschlagen.