Skip to main content

Unglücklicher Start ins 2020

Beide Herren-Teams mit Niederlagen

Schlechter Start der Herren-Teams ins neue Jahr. Beide mussten als Verlierer vom Platz. Besonders ärgerlich war die 24:25-Niederlage des Herren 1. In der 54. Minute lag das Team von Reto Stark und Tobi Seitz mit 24:21 in Führung. Dann gelang ihr jedoch bis zum Spielschluss kein Tor mehr.

Das Herren 2 unterlag Arbon mit 27:36. Erfolgreich ist hingegen die SG FU14 in das neue Jahr gestartet. Gegen Rheintal gab es einen 26:22-Sieg.